Museum Barberini | Informationen, Ausstellungen & Programm

Museum Barberini, Ausstellungen, Programm, Potsdam
Museum Barberini Potsdam

Wir haben für Sie Informationen zu den geplanten Ausstellungen im Museum Barberini in Potsdam für die Jahre 2020 und 2021 zusammengestellt.

Picasso-Ausstellung in 2019 im Museum Barberini Potsdam

Nachdem bereits Werke von Claude Monet und Gerhard Richter ausgestellt wurden, ist die geplante Picasso-Ausstellung einer der Höhepunkte des Programms 2019.

Pablo Picasso (1881–1973) hat die hat die Malerei des 20. Jahrhunderts mehrfach revolutioniert. Pablo Picasso setze neue Maßstäbe in Malerei, Skulptur, Graphik und Keramik. Die Ausstellung zeigt sein Schaffen aus den letzten zwei Jahrzehnten seines Lebens. Alle Leihgaben stammen aus der Sammlung Jacqueline Picasso (1927–1986).

Höhepunkte des Programms 2019

  • Picasso. Das späte Werk. Aus der Sammlung Jacqueline Picasso – 9. März bis 16. Juni 2019
  • Wege des Barock. Die Nationalgalerien Barberini Corsini in Rom – 13. Juli bis 6. Oktober 2019
  • Van Gogh. Stillleben – 26. Oktober 2019 bis 2. Februar 2020

Monet und Rembrandt – Ausstellung in 2020 im Museum Barberini Potsdam

Noch bis Februar 2020 kann im Museum die Van Gogh Ausstellung besucht werden. Anschließend weichen die 27 Gemälden van Goghs Werken von Claude Monet.

In der Ausstellung “Orte” werden Landschaftsbilder von Claude Monet ausgestellt, welche er an Orten anfertigte die er mehrfach aufsuchte. Dadurch sind umfangreiche Serien entstanden. So zum Beispiel auf Reisen an die Küste der Normandie, in das niederländische Zaandam oder nach London und Venedig. 

Anschließend folgt ab Juni 2020 Rembrandts “Orient” Ausstellung. Die westöstliche Begegnung in der niederländischen Kunst des 17. Jahrhunderts durch Rembrandt ist bis Oktober 2020 zu erkunden.

Höhepunkte des Programms 2020

  • Monet. Orte – 29. Februar bis 1. Juni 2020
  • Jasper Johns. The 100 Monotypes – 29. Februar bis 19. Juli 2020
  • Rembrandts. Orient – 27. Juni bis 11. Oktober 2020
  • Impressionismus. Die Sammlung Hasso Plattner – ab 7. November 2020
  • Impressionismus in Russland. Aufbruch zur Avantgarde – 7. November 2020 bis 28. Februar 2021

Barberini Live Tour

Das Museum Barberini hat aufgrund der Corona bedingten Schließungen eine virtuelle “Barberini Live Tour” etabliert. Mit dieser haben Sie die Möglichkeit, die Monet Ausstellung gemeinsam mit einem erfahrenem Guide des Museums virtuell zu besuchen. Weitere Informationen dazu erhalten Sie auf den Seiten des Museums.

Weitere Informationen zum Museum Barberini Potsdam

Öffnungszeiten

Täglich außer Dienstag10–19 Uhr
(letzter Einlass: 18:30 Uhr)
Jeden ersten Donnerstag im Monat10–21 Uhr
(letzter Einlass: 20:30 Uhr)

Tickets und Eintrittspreise (Stand Mai 2020)

Regulär€ 14 / 18*
Ermäßigt€ 10 / 12*
Kinder/Jugendliche unter 18 JahrenFreier Eintritt

*Wochenende/Feiertage

Adresse

Humboldtstr. 5–6, Alter Markt
14467 Potsdam

Das gesamte Museumsgebäude ist barrierefrei zugänglich.

Karte zentrieren

Wenn Sie weitere Informationen benötigen, besuchen Sie bitte die offizielle Website des Museums.

Artikel teilen und weitersagen